Kontakt
24-h Hotline: (01 80) 5 25 15 25 *
Zum Kontaktformular
* € 0,14/Min. inkl. MwSt. Festnetz sowie Mobilfunknetze

Katalog
Aktuelle Ausgabe kostenfrei bestellen
Online-Katalog blättern

Direktbestellung
Direkt bestellen

Teeberater
Online-Teeberater

Englische Teemischungen

In der verträumten kleinen Gasse Mincing Lane in London schlug jahrzehntelang das Herz des europäischen Teehandels: Das 1833 aufgehobene Handelsmonopol der „East India Company“ war der Grundstein dafür. Am 20.11.1834 fand in der Mincing Lane die erste Teeauktion statt. Generationen von Teehändlern steigerten hier um die besten Tees. Briten trinken fast ausschließlich schwarzen Tee. Obwohl aromatisierte Sorten wie Lemon- oder Orange Tea oder der bekannte Earl Grey Tea sehr beliebt sind, werden kräftige Sorten bevorzugt. Die meisten Briten trinken ihren Tee mit Milch, denn dadurch wird er milder.

In der verträumten kleinen Gasse Mincing Lane in London schlug jahrzehntelang das Herz des europäischen Teehandels: Das 1833 aufgehobene Handelsmonopol der „East India Company“ war der Grundstein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Englische Teemischungen

In der verträumten kleinen Gasse Mincing Lane in London schlug jahrzehntelang das Herz des europäischen Teehandels: Das 1833 aufgehobene Handelsmonopol der „East India Company“ war der Grundstein dafür. Am 20.11.1834 fand in der Mincing Lane die erste Teeauktion statt. Generationen von Teehändlern steigerten hier um die besten Tees. Briten trinken fast ausschließlich schwarzen Tee. Obwohl aromatisierte Sorten wie Lemon- oder Orange Tea oder der bekannte Earl Grey Tea sehr beliebt sind, werden kräftige Sorten bevorzugt. Die meisten Briten trinken ihren Tee mit Milch, denn dadurch wird er milder.

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tee Nr. 50 Schwarzer Tee Earl Grey
Tee Nr. 50 Schwarzer Tee Earl Grey
Inhalt 125 g (47,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,95 € *
Schrader Qualität
Tee No. 36 Schwarzer Tee English Breakfast Tea
Tee No. 36 Schwarzer Tee English Breakfast Tea
Inhalt 125 g (39,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,95 € *
Tee No. 45 Schwarzer Tee Earl Grey's Tea
Tee No. 45 Schwarzer Tee Earl Grey's Tea
Inhalt 125 g (47,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,95 € *
Tee No. 32 Schwarzer Tee Orange Tea
Tee No. 32 Schwarzer Tee Orange Tea
Inhalt 125 g (39,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,95 € *
Tee No. 25 Schwarzer Tee Early Morning Tea
Tee No. 25 Schwarzer Tee Early Morning Tea
Inhalt 125 g (44,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,50 € *
Tee No. 43 Schwarzer Tee Very British
Tee No. 43 Schwarzer Tee Very British
Inhalt 125 g (39,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,95 € *
Tee No. 55 Schwarzer Tee Late Evening Tea
Tee No. 55 Schwarzer Tee Late Evening Tea
Inhalt 125 g (31,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,95 € *
Schwarzer Tee entkoffeiniert Earl Grey
Schwarzer Tee entkoffeiniert Earl Grey
Inhalt 100 g (85,00 € * / 1 Kilogramm)
8,50 € *
Produktdetails
Tee No. 16 Schwarzer Tee Lemon Tea
Tee No. 16 Schwarzer Tee Lemon Tea
Inhalt 125 g (39,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,95 € *
Tee No. 52 Schwarzer Tee Five o'clock Tea
Tee No. 52 Schwarzer Tee Five o'clock Tea
Inhalt 125 g (47,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,95 € *
Tee No. 47 Schwarzer Tee Prince of Wales®
Tee No. 47 Schwarzer Tee Prince of Wales®
Inhalt 125 g (39,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,95 € *
Schwarzer Tee Mincing Lane®-Sortiment
Schwarzer Tee Mincing Lane®-Sortiment
Inhalt 500 g (39,90 € * / 1 Kilogramm)
19,95 € *
Produktdetails
1 von 2

Englischer Tee zur Tea Time

Die stilvolle Tea Time gehört genauso zu Großbritannien wie die Queen. Die Engländer trinken ihren Tea zu unterschiedlichen Zeiten, sei es direkt nach dem Aufstehen als Early Morning Tea, beim Frühstück als Breakfast Tea oder am Nachmittag als Afternoon Tea. Es scheint so als würden die Engländer ihr geliebtes Getränk, vor allem Schwarztee mit Milch, zu jeder Tageszeit konsumieren.

Für echte Teekenner ist der Name Mincing Lane wahrscheinlich ein Begriff. Die enge und einst unbekannte Gasse in London war im Jahr 1834 Schauplatz der ersten Tee-Auktion. Dadurch wurde die Londoner Straße zum berühmtesten Handelsplatz für die damals heiß begehrte Ware. Zu dieser Zeit kam Tee fast ausschließlich aus China per Schifffracht nach England. Hier wurde Tee nicht nur umgeschlagen, es wurde gefeilscht, gehandelt und auch neue Teemischungen wurden kreiert.

Die Zeiten haben sich nach all den Jahren gewandelt, aber der Wunsch nach einer gemütlichen englischen Tea Time, ganz nach feiner englischer Art, ist in England unverändert geblieben. Zum Gedenken an diesen Meilenstein der Teegeschichte finden Sie bei uns unter dem Namen „Mincing Lane“ ein Sortiment ganz nach dem Geschmack der britischen Tradition.

Breakfast Tea, Afternoon Tea & Evening Tea

Unser Tea No. 43 Very British ist im wahrsten Sinne des Wortes sehr britisch. Dieser klassische Schwarztee schmeckt kräftig mit beachtlicher Fülle. Durch das Beimischen von Brokentees erhält dieser Blend seinen typischen Charakter. Freunde der britischen Tea Time werden diese Teesorte lieben. Durch seinen hohen Koffeingehalt eignet sich dieser Schwarze Tee mit etwas Milch und Zucker perfekt als köstlicher Begleiter zu einem herzhaften English Breakfast.

Für den Nachmittag empfehlen wir unseren Five o'clock English Tea No. 52. Ein aromatischer Nachmittagstee aus feinen Ceylon- und Darjeeling-Blatttees, der nach dem Aufguss eine rotbraune Tassenfarbe entwickelt. Der englische Tee zeichnet sich durch sein frisch-spritziges Ceylon-Aroma aus. Das ideale, koffeinhaltige Getränk für einen Afternoon Tea mit Scones.

Der Late Evening Tea No. 55 ist eine sensible, für den Abend komponierte Mischung aus gerbsäure- und koffeinärmeren Blatt-Tees aus Ceylon, Assam und Java. Der lose Tee mit kurzem, dunkelbraunem Blatt entwickelt in der Tasse eine braune Farbe. Im Geschmack ist er mittelkräftig und aromatisch. So werden die Abendstunden zu einem Genuss.

Sie können sich nicht für einen unserer britischen Teatime Klassiker entscheiden, dann ist das Mincing Lane-Sortiment die perfekte Lösung. In diesem Schwarztee Set erhalten Sie vier typisch englische Teemischungen in einer dekorativen Dose. Im Set enthalten sind die Sorten Early Morning Tea, Very British Tea, English Breakfast Tea und der klassische Five o'clock Tea mit je 125 Gramm.

English Tea wie in Großbritannien

Welchen Tee trinken die Engländer am liebsten? Die einfachste Antwort ist: eine englische Mischung. Die englischen Teesorten sind kräftig und weisen eine dunkle Tasse auf. Je nach Geschmack wird der bekannte Tea in England mit einem Schluck frischer Milch verfeinert.

Briten trinken fast ausschließlich Schwarzen Tee, überwiegend starke, kräftige Assam-Tees. Auch aromatisierte Teesorten, wie Lemon oder Orange Tea oder der bekannte Earl Grey Tea, sind sehr beliebt. Probieren Sie unseren Tee Nr. 50 Schwarzer Tee Earl Grey. Seinen Namen verdankt der Earl Grey Tee dem aus England stammenden Lord Grey, welcher den heutigen Klassiker 1830 in das Vereinigte Königreich brachte. Der Earl Grey zeichnet sich durch ein feines Bergamotte-Aroma aus.

Zur feinen englischen Art gehört, neben einem englischen Tee, auch knuspriges Gebäck und schönes Porzellan. Damit Sie zu Hause eine Teestunde im britischem Stil abhalten können, finden Sie bei uns eine große Auswahl passend zu jeder Gelegenheit. Gerne wird zu einer English Tea Time das schottische Buttergebäck Shortbread serviert. Das süße Gebäck ist in England aus der britischen Teekultur kaum wegzudenken und ist der perfekte Begleiter zu einer Tasse Tee.

Tea Time: Tee-Tradition in England

Nach der Einführung um 1660 durch die East India Company, trank man eine Tasse Tee wann immer man Lust dazu hatte. Der Teegenuss war Teil des gesellschaftlichen Lebens. Die Hauptmahlzeit des Tages wurde im 17. Jahrhundert noch mittags eingenommen. Um 1800 hatte sich die Zeit fürs Dinner allerdings auf den Abend verschoben, sodass die Spanne zwischen dem leichten Lunch und dem Dinner größer geworden war. Diese Lücken wusste man zu schließen.

Es entwickelte sich der traditionelle "Cream Tea", ein kleiner Nachmittagsimbiss. Dazu werden köstlich belegte Sandwiches oder Scones mit Clotted Cream und Erdbeerkonfitüre serviert. Der Begriff "Tea" kann also auch eine Mahlzeit beschreiben. Ebenso bezeichnet der sogenannte "High Tea" in England eine Mahlzeit am Abend. Im Vergleich zum Afternoon Tea kommen keine süßen, sondern herzhafte Spezialitäten zum traditionellen Tea auf den Tisch.

Zubereitung von englischem Tee

Für die Zubereitung eines englischen Tees geben Sie 6 gehäufte Teelöffel Tee in eine vorgewärmte Porzellankanne. Dann wird kochendes Wasser aufgegossen, sodass die Teeblätter gerade bedeckt sind. Lassen Sie den Tee 3 bis 5 Minuten ziehen. In vielen englischen Haushalten lässt man die Teeblätter in der Kanne. Der Tee wird immer stärker und bitterer, kann aber mehrmals mit heißem Wasser aufgegossen werden. Die meisten Briten trinken ihren Tee mit Milch und Zucker, denn dadurch wird er milder. Dabei ist es in Großbritannien strittig, ob zuerst die Milch in die Tasse (Milk-in-first) oder, ob sie anschließend in die Tasse kommt (Tea-in-first).

Zuletzt angesehen

5 € Willkommens-Rabatt

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter! Zur Begrüßung wartet ein Gutschein in Höhe von 5 € auf Sie. Profitieren Sie jede Woche von exklusiven Angeboten, erfahren Sie zuerst von neuen Produkten und lassen Sie sich von unserer Genusswelt inspirieren.