Kontakt
24-h Hotline: (01 80) 5 25 15 25 *
Zum Kontaktformular
* € 0,14/Min. inkl. MwSt. Festnetz sowie Mobilfunknetze

Katalog
Aktuelle Ausgabe kostenfrei bestellen
Online-Katalog blättern

Direktbestellung
Direkt bestellen

Teeberater
Online-Teeberater

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rooibos Tee mit Orange
Rooibos Tee mit Orange
Inhalt 125 g (55,60 € * / 1 Kilogramm)
6,95 € *
Rooibos Pur Bio
Rooibos Pur Bio
Inhalt 100 g (39,50 € * / 1 Kilogramm)
3,95 € *
Rooibos Sahne-Karamell
Rooibos Sahne-Karamell
Inhalt 125 g (55,60 € * / 1 Kilogramm)
6,95 € *
Grüner Rooibos Natur Bio
Grüner Rooibos Natur Bio
Inhalt 125 g (44,00 € * / 1 Kilogramm)
5,50 € *
Rooibos Fünf Gewürze
Rooibos Fünf Gewürze
Inhalt 125 g (47,60 € * / 1 Kilogramm)
5,95 € *
Honigbusch Tee Pur
Honigbusch Tee Pur
Inhalt 125 g (47,60 € * / 1 Kilogramm)
5,95 € *
Rotbusch Vanille Bio
Rotbusch Vanille Bio
Inhalt 125 g (63,60 € * / 1 Kilogramm)
7,95 € *
Rooibos Tee Lemon-Ingwer Bio
Rooibos Tee Lemon-Ingwer Bio
Inhalt 125 g (55,60 € * / 1 Kilogramm)
6,95 € *

Rooibostee oder Rotbuschtee?

Der Rotbuschtee ist unter vielen Namen bekannt. In Deutschland kennt man den Tee als Rooibos, Redbos, Roibusch oder auch als Massaitee. Der Name des Rooibos Tees stammt aus dem Afrikaans und setzt sich aus den Worten rooi ("rot") und bos ("Busch") zusammen, daher auch die Bezeichnung Rotbuschtee. Den beliebten Rotbuschtee gibt es auch als grüne, nicht-fermentierte Variante, die im Vergleich zum roten Rooibos Tee milder schmeckt und etwas an Grünen Tee erinnert.

Südafrikanischer Rooibos ist ein außergewöhnlich milder und angenehm süßlicher Tee, der nach dem Aufguss eine rot-braune Farbe in der Tasse zeigt. Anders als Grüner oder Schwarzer Tee, wird Rotbuschtee aus den Zweigen des in Südafrika beheimateten grünen Busches Aspalathus linearis gewonnen. Die nadelförmigen Blätter der Rooibos-Pflanze werden einmal im Jahr geerntet, zerkleinert, gepresst und nach der Fermentation getrocknet. Bei der grünen, unfermentierten Variante dürfen die frisch geernteten Rotbuschzweige nicht oxidieren.

Das rote Gold Südafrikas

Die Rotbusch-Sträucher kommen ausschließlich in Südafrika vor. Bei der Rotbusch-Pflanze handelt es sich um eine Hülsenfrucht, die auf den Zederbergen (Cederberg Mountains) in der Provinz Westkap, rund 200 Kilometer nördlich von Kapstadt, wächst. Der Gebirgszug besteht überwiegend aus Sandstein und bietet für die Rooibos-Plantagen ein ideales Klima: Die Sommer sind heiß, es regnet wenig und die Böden sind sauer und nährstoffarm.

Die Rooibos-Pflanzen haben sich hervorragend an den nährstoffarmen Boden angepasst. Durch ihre langen Versorgungswurzeln gelangen sie an das Grundwasser. Der bis zu anderthalb Meter hohe Rooibos-Strauch kann per Handernte oder CTC-Methode verarbeitet werden. Dabei werden die nadelartigen Blätter sowie Zweige verarbeitet. Die Ernte von Rotbuschtee erfolgt im Sommer bis zum Frühherbst. Bei der Ernte werden die Zweige gebündelt, zerhackt und gepresst. Anschließend wird der Rooibos in der Sonne ausgebreitet und getrocknet.

Der Fermentationsprozess wird in Gang gesetzt, indem die zerkleinerten Rotbuschblätter und Äste bewässert und getrocknet werden. Aus dem grünen Rotbuschtee wird nun roter Rotbuschtee. Sobald die Blätter zu oxidieren beginnen, entsteht die rötlich-braune Farbe sowie das süßliche Aroma des Rotbuschtees. Für die Qualität des Rooibos Tees ist der Fermentationsprozess ausschlaggebend: Bei einer zu niedrigen Temperatur entfaltet sich nur ein schwacher Geschmack im Getränk. Ist die Temperatur hingegen zu hoch, kann der Rooibos Tee einen sauren Beigeschmack erhalten. Die südafrikanische Wärme verleiht dem Rooibostee bei der mehrstündigen Fermentation auf natürliche Weise den fruchtig-süßen, an Vanille erinnernden Geschmack und die charakteristische Farbe.

Der fruchtig-süße Rotbusch gilt als Nationalgetränk Südafrikas und kann das ganze Jahr über getrunken werden. Durch die Zugabe von Gewürzen und Früchten bekommt der Rotbuschtee sein ganz individuelles Aroma. Großer Beliebtheit erfreuen sich im Winter Kreationen mit Karamell, Nelken oder Zimt. Auch bei Kindern ist der Rotbuschtee aufgrund seines fruchtig-süßen Aromas sehr beliebt.

Rooibos Tee ohne Koffein

Durch seine Süße schmeckt Rooibostee hervorragend, ohne mit unnötigen Kalorien zu belasten. Rotbuschtee wird häufig als Basis für verschiedene Teemischungen verwendet und lässt sich wunderbar mit Aromen verfeinern. Ob pur, mit Vanille, Apfel oder Rotbuschtee Orange - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch bei uns im Shop finden Sie leckere Varianten wie Rooibos fünf Gewürze, Rooibos Apfel-Goji, Rooibos Sahne-Karamell oder Rooibos Vanille Bio. Verfeinert mit spritzig-frischer Zitrone schmeckt der lose Tee wunderbar als Zutat im Mix-Getränk. Besonders beliebt ist unser Rooibos Tee mit Orange. Er schmeckt köstlich und duftet nach reifen Orangen.

Sie wollen das südafrikanische Nationalgetränk probieren? Dann sollten Sie zum losen Rotbusch Pur Bio greifen. Bei dieser Sorte handelt es sich um einen reinen Rotbuschtee, der zugleich weich und süßlich im Geschmack ist. Dieser Rotbuschtee ist teeinfrei und kann somit den ganzen Tag über getrunken werden. Darüber hinaus ist diese Teesorte frei von Gluten, sie enthält kein Koffein und hat wenig Gerbstoffe.

Honigbusch, auch als Honeybush bekannt, ist ein Rooibostee, der seinen Namen dem einzigartigen, leicht süßen Geschmack nach Honig verdankt. Honigbusch enthält ebenfalls kein Koffein und keine Gerbstoffe, dafür jede Menge Inhaltsstoffe wie Magnesium, Eisen, Calcium und Kalium. Der aromatische Tee wird aus einer staudenartigen Pflanze mit gelben Blüten hergestellt. Das Anbaugebiet dieses Rooibos liegt in der südafrikanischen Cap-Region. Geschmacklich ist er dem Rotbuschtee ähnlich, allerdings um einiges süßer, vollmundiger und mild.

Grüner Rooibostee

Grüner Rooibostee ist geschmacklich mit dem herkömmlichen Rooibos vergleichbar. Bei der Herstellung wird jedoch auf eine vollständige Fermentierung verzichtet. Es entsteht lediglich eine natürliche, leichte Fermentation, bei der das Blatt sich schwach rötlich färbt. Der Geschmack von grünem Rooibos ist mild und frisch-würzig.

Wenn Sie einen aromatischen, weichen Tee suchen, dann ist unser Grüner Rotbusch Natur Bio die beste Wahl. Der Bio Rooibos hat nicht den typischen, leicht süßlichen Rooibos-Geschmack, sondern schmeckt frischer und grasiger. Dieser Rotbuschtee ist sowohl heiß als auch kalt ein Genuss. Der Tee lässt sich auch hervorragend als Zutat für asiatische Suppen und Rezepte mit Currys verwenden. Bei grünem Rotbusch, auch Greenbush genannt, wird die Fermentation verhindert bzw. unterbrochen. Daher erhält der Rooibos seine spezielle Farbe. Außerdem sind im grünen Rooibos höhere Mengen an sekundären Pflanzenstoffen enthalten als im fermentieren Rotbusch Tee.

Rooibos Tee Zubereitung

Rooibostee eignet sich wunderbar für Eistee-Rezepte und ist eine koffeinfreie Alternative zu Schwarztee. Hierzu muss der Rooibos doppelt so stark aufgebrüht werden und heiß in ein mit Eiswürfeln gefülltes Gefäß gegeben werden. Wir empfehlen den Eistee mit frischen Früchten wie Beeren, Limette oder Ananas zu servieren.

Für die Zubereitung einer Kanne Tee (1 Liter Wasser) benötigen Sie 10 bis 15 Gramm Rooibos Tee. Füllen Sie den losen Tee in ein Baumwollnetz oder Teefilter und gießen den Rotbuschtee mit bis zu 100 °C kochendem Wasser auf. Die ideale Ziehzeit liegt zwischen 5 bis 10 Minuten. Genießen Sie die heiße Tasse Rotbuschtee mit einem Schuss Milch, Zucker oder Zitrone. Rooibostee ist auch in größeren Mengen verträglich, da er kaum Koffein und kaum Gerbstoffe enthält. So ist der Tee auch für Kleinkinder und für empfindliche Teetrinker geeignet.

Durch eine längere Ziehzeit wird der Rooibos Tee dunkler, wodurch auch das Aroma in der Tasse steigt. Der Rotbuschtee kann ähnlich wie Grüner Tee bis zu dreimal aufgegossen werden. Entdecken Sie auch unsere anderen Teesorten, ob loser Schwarztee, aromatisierter Kräutertee im Beutel oder milder Früchtetee. Unsere Tees in Bio-Qualität erkennen Sie am grünen Bio-Siegel. Alle diese Tees stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.

Zuletzt angesehen

5 € Willkommens-Rabatt

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter! Zur Begrüßung wartet ein Gutschein in Höhe von 5 € auf Sie. Profitieren Sie jede Woche von exklusiven Angeboten, erfahren Sie zuerst von neuen Produkten und lassen Sie sich von unserer Genusswelt inspirieren.