• Versandkostenfrei ab 70 € innerhalb Deutschlands
  • Bonuspunkte sammeln
  • Online Teeberater

Kontakt
24-h Hotline: (01 80) 5 25 15 25 *
Zum Kontaktformular
* € 0,14/Min. inkl. MwSt. Festnetz T-Com / höchstens € 0,42/Min. inkl. MwSt. Mobilfunknetze

Katalog
Aktuelle Ausgabe kostenfrei bestellen
Online-Katalog blättern

Direktbestellung
Direkt bestellen

Teeberater
Online-Teeberater

Alles für die perfekte Kaffeezubereitung

Auf der ganzen Welt genießt man das köstliche Aroma des Kaffees. Kenner achten deshalb besonders auf die perfekte Zubereitung. Für die Kaffeezubereitung gibt es mittlerweile eine Vielzahl an verschiedenen Techniken und Möglichkeiten. Ob ganz behutsam mit dem Porzellanfilter, welcher auf eine Kaffeekanne platziert wird, mit einer klassischen French Press, bei dem der Kaffee mit Wasser vermischt und danach gefiltert wird. Klassische Kaffeefilter und Maschinen sind natürlich auch bewährt. Jede Zubereitung bringt eigene Merkmale und der Kaffeegenuss kann sich immer leicht unterscheiden. 

Natürlich können Kaffeeliebhaber auch ganze Bohnen kaufen und diese dann vor dem Kaffeegenuss frisch in einer Kaffeemühle mahlen und aufkochen.

Unterschiede in der Zubereitung
Bei dem modischen Porzellanfilter wird die Zubereitung besonders zelebriert. Hier müssen während der Aufgusszeit von knapp vier Minuten fortlaufend in kreisenden Bewegungen das heiße Wasser aufgießen. So können Sie allerdings auch direkt den feinen Duft des Kaffees wahrnehmen.
Bei einer French Press oder bei einer klassischen Filtermaschine können Sie die Zeit während der Kaffeezubereitung mit anderen Dingen füllen. 

Auf der ganzen Welt genießt man das köstliche Aroma des Kaffees. Kenner achten deshalb besonders auf die perfekte Zubereitung. Für die Kaffeezubereitung gibt es mittlerweile eine Vielzahl an... mehr erfahren »
Fenster schließen
Alles für die perfekte Kaffeezubereitung

Auf der ganzen Welt genießt man das köstliche Aroma des Kaffees. Kenner achten deshalb besonders auf die perfekte Zubereitung. Für die Kaffeezubereitung gibt es mittlerweile eine Vielzahl an verschiedenen Techniken und Möglichkeiten. Ob ganz behutsam mit dem Porzellanfilter, welcher auf eine Kaffeekanne platziert wird, mit einer klassischen French Press, bei dem der Kaffee mit Wasser vermischt und danach gefiltert wird. Klassische Kaffeefilter und Maschinen sind natürlich auch bewährt. Jede Zubereitung bringt eigene Merkmale und der Kaffeegenuss kann sich immer leicht unterscheiden. 

Natürlich können Kaffeeliebhaber auch ganze Bohnen kaufen und diese dann vor dem Kaffeegenuss frisch in einer Kaffeemühle mahlen und aufkochen.

Unterschiede in der Zubereitung
Bei dem modischen Porzellanfilter wird die Zubereitung besonders zelebriert. Hier müssen während der Aufgusszeit von knapp vier Minuten fortlaufend in kreisenden Bewegungen das heiße Wasser aufgießen. So können Sie allerdings auch direkt den feinen Duft des Kaffees wahrnehmen.
Bei einer French Press oder bei einer klassischen Filtermaschine können Sie die Zeit während der Kaffeezubereitung mit anderen Dingen füllen. 

1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und sichern Sie sich einen exklusiven Willkommensgutschein in Höhe von 5 €. Wir freuen uns auf Sie!