Kontakt
24-h Hotline: (01 80) 5 25 15 25 *
Zum Kontaktformular
* € 0,14/Min. inkl. MwSt. Festnetz sowie Mobilfunknetze

Katalog
Aktuelle Ausgabe kostenfrei bestellen
Online-Katalog blättern

Direktbestellung
Direkt bestellen

Teeberater
Online-Teeberater

1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tee Nr. 8 Schwarzer Tee Frühstückstee
Tee Nr. 8 Schwarzer Tee Frühstückstee
Inhalt 125 g (39,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,95 € *
Tee Nr. 46 Schwarzer Tee Ceylon Nuwara Eliya
Tee Nr. 46 Schwarzer Tee Ceylon Nuwara Eliya
Inhalt 125 g (36,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,50 € *
Tee Nr. 4, Ceylon Darjeeling
Tee Nr. 4, Ceylon Darjeeling
Inhalt 125 g (39,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,95 € *
Tee No. 25 Schwarzer Tee Early Morning Tea
Tee No. 25 Schwarzer Tee Early Morning Tea
Inhalt 125 g (44,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,50 € *
Tee No. 55 Schwarzer Tee Late Evening Tea
Tee No. 55 Schwarzer Tee Late Evening Tea
Inhalt 125 g (31,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,95 € *
Tee Nr. 10 Schwarzer Tee Ceylon Orange Pekoe
Tee Nr. 10 Schwarzer Tee Ceylon Orange Pekoe
Inhalt 125 g (36,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,50 € *
Schwarzer Tee Ceylon Greenfield OP Bio
Schwarzer Tee Ceylon Greenfield OP Bio
Inhalt 100 g (59,50 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,95 € *
BIO DE-ÖKO-039
Tee Nr. 11 Schwarzer Tee Typisch Russische Mischung
Tee Nr. 11 Schwarzer Tee Typisch Russische...
Inhalt 125 g (39,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 4,95 € *
Tee Nr. 2 Schwarzer Tee Ceylon Assam
Tee Nr. 2 Schwarzer Tee Ceylon Assam
Inhalt 125 g (31,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 3,95 € *
Tee No. 52 Schwarzer Tee Five o'clock Tea
Tee No. 52 Schwarzer Tee Five o'clock Tea
Inhalt 125 g (47,60 € * / 1 Kilogramm)
ab 5,95 € *
Schwarzer Tee Ceylon Orange Pekoe Uva
Schwarzer Tee Ceylon Orange Pekoe Uva
Inhalt 100 g (49,50 € * / 1 Kilogramm)
4,95 € *
Produktdetails
Schwarzer Tee entkoffeiniert Ceylon
Schwarzer Tee entkoffeiniert Ceylon
Inhalt 100 g (69,50 € * / 1 Kilogramm)
6,95 € *
Produktdetails
1 von 2

Schwarzer Tee aus Sri Lanka

Die Insel Sri Lanka, die früher Ceylon hieß, wird auch als die "Insel des Tees" bezeichnet. Dabei war die ehemalige britische Kronkolonie Ceylon eigentlich ein Kaffee-Land. Erst als 1870 sämtliche Kaffeepflanzen von einer Pflanzenkrankheit vernichtet wurden, begann der pfiffige Schotte James Taylor mit dem Tee-Anbau. Auf der Kaffee Plantage Loolecondera, zwanzig Meilen entfernt von Kandy in den Bergen, pflanzte Taylor die ersten Teesamen an. Die Bodenverhältnisse und das Klima auf Sri Lanka erwiesen sich für das Wachstum der Teepflanze als ideal. Seit jeher erwirtschaftet Ceylon Tee etwa 60 Prozent der Exporterlöse.

Die tropische Insel Sri Lanka liegt inmitten des Indischen Ozeans, südöstlich von Indien, nur circa 600 Kilometer vom Äquator entfernt. Durch die Nähe zum Äquator herrscht auf Sri Lanka ein vorwiegend tropisch-warmes Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die Durchschnittstemperaturen in den Teeanbaugebieten liegen im Sommer bei 35 °C und im Winter bei 30 °C. Beste Voraussetzungen für eine vielfältige Flora und Fauna. Neben Ceylon Tee sind Kaffee, Zimt und Kokosnüsse berühmte Exportgüter der Insel Sri Lanka.

Hochgenuss aus den Highlands

Im heutigen Sri Lanka befinden sich die Teeplantagen für Schwarzen Tee hauptsächlich im zentralen Hochland im Süden der Insel. Die besten Sorten wachsen in Lagen zwischen 1.200 und 2.200 Metern. Durch die beiden Monsunperioden kommt es zu zwei Erntezeiträumen mit besonders guter Qualität. Wenn in der Zeit von Juli bis September auf der Westseite Sri Lankas Monsunregen niedergeht, wird das Wetter in der östlichen Region des Landes trocken und kühler.

In dieser Umgebung, zwischen Orchideen und Lotusblumen, Kardamom und Papaya, wird der beliebte Ceylon Tee angebaut. Die besonders delikaten Teesorten wachsen in großer Höhe und besitzen einen einzigartigen milden und frischen Geschmack. Die sri-lankischen Tiefland Teesorten überzeugen hingegen mit einem kräftigen Aroma.

An den Osthängen in der Provinz Uva werden von Juli bis September Tees mit hervorragender Qualität geerntet. Sie zeichnen sich durch eine große Aromafülle und die sehr kräftige, ergiebige Tasse aus. Die Ernteperiode der westlichen Teeplantagen geht etwa von Anfang Februar bis Mitte März. Im trockenen Klima des Westens gedeihen die fein-aromatischen Tees des Dimbula und des Nuwara Eliya Gebietes.

Geschmack von Ceylon Tee

Ceylon Tee hat einen frisch-aromatischen, spritzig-lebhaften Geschmack mit einer ganz besonderen Milde. Ein ausgezeichneter, schwarzer Ceylon Tee hat ein langes, gleichmäßiges, dunkles Teeblatt mit rötlichem Schimmer. Nach dem Aufguss entwickelt der Ceylon eine kupferfarbene Tasse und die typisch spritzige Note, die an Citrus erinnert. Für den empfindlichen Teetrinker empfehlen wir unseren entkoffeinierten Ceylon Tee. Ein milder Schwarztee mit vollem Geschmack ohne Koffein.

Einen typisch aromatischen Ceylon erhalten Sie mit unserer Sorte Schwarzer Tee Ceylon Greenfield Orange Pekoe Bio. Dieser kräftige Bio Ceylon, aus dem Hochland Garten Greenfield auf Sri Lanka, überzeugt mit vollmundigem Charakter. Ob Greenfield, Nuwara Eliya oder Uva Hochland, bei uns erhalten Sie würzigen Ceylon Tee aus allen bekannten Anbaugebieten.

Blatt-Tees aus Ceylon

Ein weiterer beliebter Ceylon Tee ist unser Tee Nr. 8. Der Ceylon Tee mit leichtem Flavour ist besonders zum Frühstück beliebt. Nach dem Aufguss ist der Frühstückstee fein mit leichter Kraft im Geschmack und zeigt eine dunkelbraune Farbe. Der mittelkräftige Blatt Tee verträgt sich mit jeder Wasserqualität sehr gut. Unser Tipp: Mit einem Schuss Zitronensaft verfeinern und genießen.

Überzeugen Sie sich selbst vom einzigartigen, herzhaften Aroma des Ceylon Tees und begeben Sie sich auf eine genussvolle Reise durch die Welt des Schwarzen Tees. Unser Tee Nr. 10 Ceylon Broken Orange Pekoe begleitet die Geschichte unseres Hauses bereits seit 1922. Die Spitzenqualität hat sich bei unseren Kunden als angenehmer Begleiter, besonders für die Nachmittags- und Abendstunden bewährt. Unser Ceylon Broken Orange Pekoe zeichnet sich vor allem durch sein volles Aroma aus und ist nicht zu bitter.

Zubereitung von Ceylon Tee

Für die Zubereitung einer Kanne Tee (1 Liter Wasser) benötigen Sie 10 bis 15 Gramm Ceylon Tee zum Beispiel in einem Baumwollnetz oder anderem Teefilter. Die Ceylon Teesorten sollten mit etwa 90 °C bis 95 °C heißem Wasser gebrüht werden. Nach einer Ziehzeit von zwei Minuten kann der Schwarztee genossen werden.

Getrunken wird ein Ceylon Tee meist schwarz, das heißt ohne den Zusatz von Milch. Wenn Sie Ihren Tee auf die englische Art trinken möchten, können Sie einen kräftigen Ceylon mit Milch verfeinern, wodurch der Geschmack etwas milder wird. Ganz egal, ob pur, klassisch britisch mit Milch und Zucker oder abgekühlt als Eistee-Variante mit Zitrone, Ceylon begeistert Teetrinker seit vielen Jahrzehnten.

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an weiteren Spitzentees aus berühmten Anbaugebieten in Indien, wie Darjeeling oder Assam, denen die Schwarzen Tees auch ihre Namen verdanken. Neben Schwarzem Tee aus dem berühmten Anbaugebiet Sri Lanka, haben wir auch hochwertigen, exklusiven Grünen Tee aus aller Welt im Sortiment.

Zuletzt angesehen

5 € Willkommens-Rabatt

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter! Zur Begrüßung wartet ein Gutschein in Höhe von 5 € auf Sie. Profitieren Sie jede Woche von exklusiven Angeboten, erfahren Sie zuerst von neuen Produkten und lassen Sie sich von unserer Genusswelt inspirieren.