Kontakt
24-h Hotline: (01 80) 5 25 15 25 *
Zum Kontaktformular
* € 0,14/Min. inkl. MwSt. Festnetz sowie Mobilfunknetze

Katalog
Aktuelle Ausgabe kostenfrei bestellen
Online-Katalog blättern

Direktbestellung
Direkt bestellen

Teeberater
Online-Teeberater

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Grüner Tee Japan Sencha Bio
Grüner Tee Japan Sencha Bio
Inhalt 100 g (65,00 € * / 1 Kilogramm)
ab 6,50 € *
BIO DE-ÖKO-039
Grüner Tee Japan Kirishima Sencha Superior Bio
Grüner Tee Japan Kirishima Sencha Superior Bio
Inhalt 100 g (105,00 € * / 1 Kilogramm)
10,50 € *
BIO DE-ÖKO-039
Produktdetails
Grüner Tee entkoffeiniert Japan Sencha
Grüner Tee entkoffeiniert Japan Sencha
Inhalt 100 g (69,50 € * / 1 Kilogramm)
6,95 € *
Produktdetails
Grüntee-Sortiment aus vier Anbaugebieten Bio
Grüntee-Sortiment aus vier Anbaugebieten Bio
Inhalt 400 g (62,38 € * / 1 Kilogramm)
24,95 € *
BIO DE-ÖKO-039
Produktdetails
Rauf Tee Grüner Tee Sencha Blatt Bio
Rauf Tee Grüner Tee Sencha Blatt Bio
Inhalt 250 g (20,40 € * / 1 Kilogramm)
5,10 € *
BIO DE-ÖKO-039
Produktdetails
Rauf Tee Grüntee China Sencha Blatt Bio
Rauf Tee Grüntee China Sencha Blatt Bio
Inhalt 100 g (35,00 € * / 1 Kilogramm)
3,50 € *
BIO DE-ÖKO-039
Produktdetails
Rauf Tee aromatisierter grüner Tee Japan Kirschblüte
Rauf Tee aromatisierter grüner Tee Japan...
Inhalt 100 g (45,00 € * / 1 Kilogramm)
4,50 € *
Produktdetails
Rauf Tee aromatisierter grüner Tee Sencha Sweet Orange
Rauf Tee aromatisierter grüner Tee Sencha Sweet...
Inhalt 100 g (45,00 € * / 1 Kilogramm)
4,50 € *
Produktdetails

Sencha Tee Tradition

Nach bewährter Sitte hat der Japaner vor dem Tee eine ungeschriebene Hochachtung. Zu Hause wird Tee mit "o cha" angesprochen, was so viel wie "ehrenwerter Tee" bedeutet. Die japanische Teezeremonie ist eine seit Jahrhunderten praktizierte Kulthandlung und immer noch Teil der klassischen Erziehung. Durch alte Traditionen überliefert ist es in Japan bis heute Brauch, fast ausschließlich Grünen Tee, wie Sencha, Gyokuro oder Matcha zu trinken.

Japanischer Alltagstee

Sencha gilt als der Alltagstee der Japaner und wird häufig in Restaurants zum Essen serviert. Der Grüntee ist der meistgetrunkene Tee Japans und gilt mit einem Anteil von 70 Prozent als der am häufigsten angebaute Tee in Japan. Bei dieser Grünteesorte handelt es sich, im Gegensatz zu Matcha und Gyokuro, um eine unbeschattete Teesorte. Dadurch ist der Geschmack von Sencha im Vergleich zu beschatteten Grünen Tees eher herber und kräftiger.

Sencha bedeutet auf Japanisch so viel wie "gedämpfter Tee". Die erste Silbe "Sen" bedeutet Dampf und die zweite Silbe "Cha" Tee. Der Name verrät bereits viel über das Produktionsverfahren des Grünen Tees. Anders als bei anderen Grüntee Sorten üblich, werden die Blätter und Knospen nach dem Pflücken nicht geröstet. Der Oxidationsprozess der Teeblätter wird gestoppt und diese werden stattdessen in heißem Wasserdampf erhitzt. Auf diese Weise werden die Teeblätter eines Sencha Grüntees durch das Dämpfen konserviert.

Herstellung von Sencha

Bei der Ernte werden in der Regel jüngere Teeblätter geerntet. Im Gegensatz zu Schwarzem Tee, werden die Teeblätter vom Sencha nicht fermentiert, sondern lediglich kurz mit Wasserdampf behandelt. Dieser Prozess verhindert, dass eine Oxidation beginnt und bewirkt, dass die Blätter ihre grüne Farbe behalten. In diesem Schritt der Teeproduktion liegt auch der Unterschied zu chinesischen Grüntees, welche meist in großen Pfannen geröstet werden und so ihr typisches Raucharoma erhalten. In japanischen Tees ist dieses Aroma nicht erwünscht.

Nach dem Dämpfen werden die Teeblätter gerollt. Dadurch werden die Blätter weich und der Teegeschmack kann sich beim Teeaufguss besser entfalten. So kommen die kleinen Nadelspitzen zustande, die sich bei der Sencha Teezubereitung wieder entfalten. Der Geschmack von Sencha ist je nach Anbauregion und Qualität sehr unterschiedlich. Er reicht von frisch bis grasig und variiert zwischen mild und leicht herb. Ein Sencha Tee schmeckt leicht und duftet ähnlich wie eine frisch gemähte Wiese. Die Japaner trinken ihren zarten, leicht bitteren Tee am liebsten pur. Wenn Ihnen der Grüne Tee jedoch zu bitter schmeckt, können Sie ihn auch mit Honig süßen.

Sencha Tee Anbaugebiete

Das größte Sencha Anbaugebiet in Japan ist die Provinz Shizuoka. Außerdem sind die Regionen Kagoshima und Mie berühmt für ihre Teesorten. Von der südlichen Insel Kyushu stammen einige der besten Grünen Tees. Das warme Klima und der nährstoffreiche Vulkanboden bietet der Teepflanze ideale Bedingungen. Entdecken Sie unseren Bio Sencha Tee Kirishima. Kirishima ist einer der aktivsten Vulkane Japans, nordöstlich von Kagoshima. Das Vulkangebirge bietet durch die mineralhaltigen Böden beste Wachstumsbedingungen für den grünen Sencha Tee.

Grüntee Sencha wird nur auf offenen, sonnigen Feldern angebaut. Bei der Sencha-Pflückung gibt es drei Perioden: von April bis Mai, von Juni bis Juli sowie im August. Anfang April, wenn die ersten Teetriebe wachsen, werden die Teeblätter des japanischen Grünen Tees geerntet. Dies ist die erste Ernteperiode des Teegartens, die sogenannte Sincha-Ernte, welche die besten Sencha Sorten hervorbringt und einen süßlich-vollmundigen Geschmack verspricht.

Grüner Tee mit feinem Aroma

Sencha erhält man in vielen unterschiedlichen Qualitäten. Beste Sencha Qualitäten werden bei der frühen Ernte erzeugt, dabei gilt: Je früher die Pflückung, desto höher die Qualität und so süßlicher der Geschmack. Die Bitterkeit des Tees steigt, je später die Ernte stattfindet. Die durchgängige Sonneneinstrahlung führt dazu, dass der Tee Bitterstoffe wie Catechine und Antioxidantien entwickelt. Durch Inhaltsstoffe wie Koffein, ist Sencha ein guter Tee als schmackhafter Kaffee-Ersatz am Morgen. Mit ca. 60 mg pro Tasse enthält Sencha etwas weniger Koffein als ein Espresso.

Wenn Sie Ihren Grüntee lieber ohne Koffein bevorzugen und dennoch nicht auf den aromatischen Geschmack eines Grünen Tees verzichten möchten, dann ist unser entkoffeinierter Japan Sencha die beste Wahl. Der hochwertige Grüntee aus der Frühlingsernte überzeugt mit einem leicht süßlichen Aroma und zeigt nach dem Aufguss eine helle, gelbe Farbe in der Tasse. Probieren Sie den Japan Sencha für einen unbeschwerten Teegenuss am späten Nachmittag oder Abend.

Beste Qualität aus Japan

Entdecken Sie unsere schmackhaften Sencha Tees in Bio Qualität aus dem Land der aufgehenden Sonne. Unser Grüner Tee Japan Sencha Bio überzeugt nicht nur geschmacklich, auch die Herkunft ist entscheidend. Entdecken Sie unsere bio-zertifizierten, japanischen Grüntees und gönnen Sie sich ein Stück Auszeit mit authentischer, fernöstlicher Tee-Tradition.

Probieren Sie eine weitere japanische Bio Grüntee Spezialität: Genmaicha. Diese Sorte wird im Anbaugebiet Shizouka in Japan hergestellt und ist eine Mischung aus Sencha und geröstetem Vollkornreis (Genmai). Überzeugen Sie sich selbst von der einzigartigen Geschmackskombination aus dem typisch feinherben, fruchtigen Grünteecharakter und der Röstnote der Reiskörner. Unsere Bio Sorte Genmaicha hat weniger Koffein und eignet sich wunderbar für genussvolle Abendstunden.

Sencha Blatt-Tee überzeugt mit einem zart-lieblichen Geschmack und einem hellgelben Aufguss. Genießen Sie die heiße Tasse Grünen Tee mit Kandis oder einem Stück Fondant, beides passt hervorragend zu diesem Tee. In unserem Sortiment finden Sie neben Sencha, auch weitere bio-zertifizierte Tee-Sorten, wie zum Beispiel Gyokuro oder feinen Matcha Tee in bester Qualität.

Ziehzeit und Zubereitung

Die Sencha Zubereitung sollte mit heißem Wasser zwischen 60 °C und 80 °C erfolgen. Das Wasser sollte nicht heißer sein, da der Sencha Tee Geschmack sonst bitter wird. Die Ziehzeit des japanischen Grüntees liegt bei maximal ein bis zwei Minuten, um alle wichtige Inhaltsstoffe zu bewahren. Sie können den Tee danach noch zwei bis drei Mal mit Wasser aufgießen. Die weiteren Teeaufgüsse werden einen unterschiedlichen Teegeschmack hervorbringen.

Wenn Sie Ihren japanischen Sencha nach alter Tradition zubereiten möchten, empfehlen wir Ihnen für die Zubereitung die japanische Tonteekanne Kyusu mit Seitengriff. Grüner Tee kann jedoch genauso gut in anderen Teekannen zubereitet werden. In einer Kanne aus Gusseisen bleibt der frisch aufgebrühte Tee lange warm und kann so sein volles Aroma entfalten. Zusätzlich erhalten Sie eine formschöne Teekanne in fernöstlichem Design.

Zuletzt angesehen

5 € Willkommens-Rabatt

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter! Zur Begrüßung wartet ein Gutschein in Höhe von 5 € auf Sie. Profitieren Sie jede Woche von exklusiven Angeboten, erfahren Sie zuerst von neuen Produkten und lassen Sie sich von unserer Genusswelt inspirieren.