Unsere neuen kompostierbaren Tee-Innenbeuteln aus Nature Flex

In einer digitalen und globalisierten Welt gewinnt nachhaltiges Wirtschaften immer weiter an Bedeutung und gilt als eine wesentliche Grundvoraussetzung für ein langfristiges Bestehen. Auch Kunden möchten verstärkt wissen, welche Werte Unternehmen vertreten und wie diese zu den eigenen Werten passen.

Auch wir von Paul Schrader stellen uns dieser gemeinsamen Verantwortung und möchten weiterhin das Thema Nachhaltigkeit fest in der Unternehmensvision und in dem täglichen Handeln verankern und vorantreiben.

Nassklebeband statt Kunststoffband

Seit Jahrzehnten verwenden wir bereits Nassklebeband anstelle von herkömmlichem Kunststoffband beim Verschließen der Versandkartons. Das Nassklebeband wird hierbei aus nachwachsenden Rohstoffen, also umweltfreundlichen Material, hergestellt. Dies hat den großen Vorteil, dass das Klebeband nicht vom Versandkarton entfernt werden muss und einheitlich im Altpapier entsorgt werden kann und natürlich Plastik eingespart wird.

Unsere neuen, kompostierbaren Tee-Innenbeutel

Nun gehen wir den nächsten Schritt: Ab März 2020 tauschen wir unsere Innenbeutel für alle Tee Faltschachteln (100g, 250g und 500g) gegen kompostierbare Folie aus. Der neue Innenbeutel ist aus dem sogenannten Nature Flex Material und sieht aus wie eine durchsichtige Folie, besteht aber aus regenerierter Zellulose. Die Nature Flex Folie ist aus nachwachsenden Rohstoffen, zertifiziert und kompostierbar.

Nachdem der Tee aufgebraucht ist, kann die Faltschachtel zum Altpapier gelegt werden, während der Innenbeutel in den Bioabfall oder auf den eigenen Kompost gelegt werden kann. Da die Nature Flex Folie auf Holzbasis hergestellt wird, baut sich diese innerhalb weniger Wochen von selbst ab.

Und so sieht der neue Innenbeutel aus:

2 Comments

  1. Annemarie Menke-Schwinghammer

    Ich finde den neuen kompostierbaren Innenbeutel wunderbar, frage mich aber, ob auch der Aufkleber, der sich sehr schwer und nie vollständig ablösen lässt, auch kompostierbar ist? Für eine kurze Antwort wäre ich dankbar.
    Beste Grüße Annemarie Menke

    • Schrader Genussversand

      Hallo Annemarie,

      die Aufkleber sowie die eingesetzten Druckfarben auf dem Klebeetikett sind leider nicht kompostierbar. Wir empfehlen daher, die Aufkleber vorher abzuziehen oder herauszuschneiden.

      Mit freundlichen Grüßen aus Bremen

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*