Kirsch Eistee

Sommerliche Erfrischung: Kirsch-Eistee mit Darjeeling Schwarztee

Die Temperaturen knacken die 20 Grad Marke und die Sonne strahlt. Perfektes Wetter für eine erfrischende Abkühlung. Als Teelieberhaber musst du jedoch nicht auf deinen Lieblingsgetränk verzichten, sondern kannst dir mit unserem Rezept einen leckeren Kirsch-Eistee zaubern. Die Zubereitung ist denkbar einfach. 🙂

Zutaten für zwei Gläser Kirsch-Eistee

  • 8 TL Darjeeling Schwarztee
  • 100 g frische Kirschen
  • 1 Zitrone
  • Mineralwasser
  • Eiswürfel

Anleitung

  1. Wasche die 100 g Kirschen und lasse sie danach kurz abtrocken.
  2. Setze einen halben Liter heißes Wasser auf und gieße den Schwarztee auf.
  3. Lasse den Tee wie gewohnt ca. 2-3 Minuten ziehen.
  4. Schneide die Zitrone in zwei Hälfte, damit du Zitronensaft und Zitronenscheiben hast.
  5. Füge nun den Zitronensaft der halben Zitrone zu dem Tee hinzu und lasse den Tee abkühlen.
  6. Sobald der Tee abgekühlt ist, kannst du die Kirschen hinzugeben.
  7. Teile nun den Mix auf deine zwei Gläser auf und gebe Eiswürfel und die Zitronenscheiben hinzu.
  8. Fülle nun das restliche Glas mit Mineralwasser auf.
  9. Strohhalm rein und fertig. 🙂

So kannst du ganz einfach und unkompliziert ein klasse Kirsch-Eistee für den Sommer zaubern. Deine Freunde oder Partygäste werden deinen Selfmade Eistee lieben. ❤

Für den Tee empfehlen wir einen kräftigen Schwarztee aus Darjeeling, Assam oder Ceylon. Das verleiht dem Eistee nochmal eine ganz individuelle Klasse. Anbei findest du drei passende Tees:

Tee Nr. 66 Golden Assam
Tee Nr. 6 Schwarzer Tee Darjeeling Orange Pekoe Bio
Tee Nr. 10 Schwarzer Tee Ceylon Orange Pekoe

 

 

 

 

 

Wie hat dir das Rezept gefallen?

Teile uns deine Erfahrungen mit einem kurzem Kommentar. Vielleicht hast du auch noch Optimierungsvorschläge oder Ideen, wie man das Rezept noch machen könnte?

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*