Hinweis: Aufgrund eines erhöhten Bestellaufkommens kann es derzeit zu Lieferverzögerungen kommen.

Kontakt
24-h Hotline: (01 80) 5 25 15 25 *
Zum Kontaktformular
* € 0,14/Min. inkl. MwSt. Festnetz sowie Mobilfunknetze

Katalog
Aktuelle Ausgabe kostenfrei bestellen
Online-Katalog blättern

Direktbestellung
Direkt bestellen

Teeberater
Online-Teeberater

China Schwarztee

Durch die über 4.000 Jahre alte Teekultur hat sich eine reichhaltige Vielfalt an Teesorten entwickelt. Vom Jangtse bis an die Südgrenze, in allen mittleren und südlichen Provinzen Chinas wird seit Jahrhunderten Tee angebaut. Schwarztee wird in China fast nur für den Export produziert. Er ist aromatisch und weich im Geschmack mit milder Würze und hat relativ wenig Gerbsäure. Der wohl bekannteste chinesische Schwarztee ist der Keemun aus der Provinz Anhui. Einzigartig im Aroma und im Geschmack fruchtig-süßlich.

Durch die über 4.000 Jahre alte Teekultur hat sich eine reichhaltige Vielfalt an Teesorten entwickelt. Vom Jangtse bis an die Südgrenze, in allen mittleren und südlichen Provinzen Chinas wird seit... mehr erfahren »
Fenster schließen
China Schwarztee

Durch die über 4.000 Jahre alte Teekultur hat sich eine reichhaltige Vielfalt an Teesorten entwickelt. Vom Jangtse bis an die Südgrenze, in allen mittleren und südlichen Provinzen Chinas wird seit Jahrhunderten Tee angebaut. Schwarztee wird in China fast nur für den Export produziert. Er ist aromatisch und weich im Geschmack mit milder Würze und hat relativ wenig Gerbsäure. Der wohl bekannteste chinesische Schwarztee ist der Keemun aus der Provinz Anhui. Einzigartig im Aroma und im Geschmack fruchtig-süßlich.

2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
12 Erblüh-Teekugeln in edler Holzbox
12 Erblüh-Teekugeln in edler Holzbox
Inhalt 78 g (383,97 € * / 1 Kilogramm)
29,95 € *
Produktdetails
Rauf Tee Schwarzer Tee Bio China Yunnan
Rauf Tee Schwarzer Tee Bio China Yunnan
Inhalt 100 g (59,50 € * / 1 Kilogramm)
5,95 € *
BIO DE-ÖKO-039
Produktdetails
2 von 2

Tee aus China - aus dem Reich der Mitte

China hat den Tee erfunden und seit Jahrtausenden die Teekultur geprägt. Weite Flächen vom Norden bis zum Süden kennen den Teeanbau und stellen die unterschiedlichsten Teearten und Qualitäten her. Die wichtigsten Provinzen liegen nördlich und südlich des Jantsekiangs. Vom Jangtse bis an die Südgrenze, in allen mittleren und südlichen Provinzen Chinas werden seit Jahrhunderten Chinatees angebaut. Schwarztee wird in China fast nur für den Export produziert. China nimmt bei Grüntee sogar eine führende Stellung in der Weltproduktion ein. Nirgendwo auf der Welt gibt es eine solche Vielfalt von Teearten und Spezialitäten wie Grüntee, Oolong oder Schwarztees in den unterschiedlichen Preislagen. Durch die über 4.000 Jahre alte chinesische Teekultur hat sich eine reichhaltige Vielfalt an Teesorten entwickelt.

Geschmack und Zubereitung von China Tee

Tees aus China sind aromatisch und weich im Geschmack mit milder Würze und relativ wenig Gerbsäure. Sie sind ferner gut bekömmlich und magenfreundlicher als die Teesorten aus Indien und Sri Lanka. Der wohl bekannteste chinesische Schwarztee ist der Keemun aus der Provinz Anhui. Einzigartig im Aroma und im Geschmack fruchtig-süßlich. Nicht zu vergessen ist der Pu Erh Blatt Tee, dessen Geschmack leicht erdig und kräftig ist. Zubereitung: Für die Zubereitung einer Kanne Schwarzer Chinatee (1 Liter Wasser) benötigen sie 10-15 g China Tee in einem Baumwollnetz. Die China – Teesorten sollten mit etwa 80°C bis 95°C heißem Wasser überbrüht werden. Nach etwa drei bis fünf Minuten Ziehzeit kann der Tee getrunken werden.

Zuletzt angesehen

5 € Willkommens-Rabatt

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter! Zur Begrüßung wartet ein Gutschein in Höhe von 5 € auf Sie. Profitieren Sie jede Woche von exklusiven Angeboten, erfahren Sie zuerst von neuen Produkten und lassen Sie sich von unserer Genusswelt inspirieren.