• Versandkostenfrei ab 70 € innerhalb Deutschlands
  • Kauf auf Rechnung
  • Schnelle Lieferung

Kontakt
24-h Hotline: (01 80) 5 25 15 25 *
Zum Kontaktformular
* € 0,14/Min. inkl. MwSt. Festnetz T-Com / höchstens € 0,42/Min. inkl. MwSt. Mobilfunknetze

Katalog
Aktuelle Ausgabe kostenfrei bestellen
Online-Katalog blättern

Direktbestellung
Direkt bestellen

Teeberater
Online-Teeberater

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

T 27 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Taiwan

Die Insel pflegt die chinesische Tradition des Teeanbaus. Allerdings werden meist billige Sorten für den Export nach Japan und in die Vereinigten Staaten von Amerika hergestellt. Der beste Tee...

Tasse

Neben der bekannten Bedeutung für das Trinkgefäß auch Bezeichnung für den Aufguss eines Tees.

Tea

Englische Bezeichnung für Tee aus dem Teestrauch, nicht für andere, zum Beispiel Kräutertees. Wird hier benutzt, wenn es sich um international übliche Bezeichnungen handelt.

Tea garden

1. Teeplantagen erhalten im Englischen diese Bezeichnung, auch dann, wenn es sich um ein Hunderte von Hektar großes Areal handelt.

Tea races

Die Wettfahrten der Tee-Klipper mit dem Tee der neuen Ernte von Ostasien nach England Mitte vorletzten Jahrhunderts. Diese schnellen Segler wurden in den USA seit etwa 1840 entworfen.

Tea taster

Teeprüfer, der auch Mischungen zusammenstellt. Siehe "Teeprüfung".

Tea time

Die Teepause ist englische Tradition und wird auch in Zeiten der Not eingehalten. Man reicht Gebäck (Z.B. Muffins) oder einen leichten Imbiss.

Teeauktion

Siehe Teehandel.

Teefilter

Sind zwar praktisch, können aber nicht unbedingt empfohlen werden, zumindest die Papierfilter, die immer ein wenig "durchschmecken". Wenn überhaupt, sollte dem Porzellanfilter der Vorzug gegeben...

Teeflavine

Polyphenolische Verbindungen, die allgemein unter dem Sammelbegriff Gerbstoffe erfasst werden. Die Teeflavine machen etwa 1 % des schwarzen Tees aus (bei rund 30 % Gerbstoffen in der...

Teegarten

Siehe Tea garden.

Teegeschirr

Der chinesische Dichter Lu-Yu hatte schon vor mehr als tausend Jahren erkannt, wie wichtig außer dem richtigen Wasser auch das richtige Teegeschirr zum vollen Teegenuss ist.

Teehandel

Seit den Tagen der East Indian Company muss mann als Teehändler dabei sein. Und deshalb ist die Zahl der international agierenden Händler auf einen überschaubaren Kreis begrenzt.

Teehaus

Auch hinter diesem Begriff verbergen sich verschiedene Bedeutungen. Chashitsu ist die japanische Bezeichnung für das Teehaus der Teezeremonie, das in seiner Einfachheit und Klarheit, mit seiner...

Teehäuser

In den Parks der Könige und Fürsten Europas erschienen in der Folge der China-Begeisterung des Barock. Schöne Beispiele sind das Teezimmer in der Pagodenburg des Schlosses Nymphenburg (München)...

Teeherstellung

Wie man die Teeblätter vor der Einführung von Maschinen bearbeitet, darüber berichtete am Beispiel grünen Tee ein alter chinesischer Teehändler so:

Teeprüfung

Sie erfolgt durch den Handel vor dem Einkauf größerer Mengen und als Voraussetzung zur Herstellung einer Mischung. Der Teeprüfer (Tea taster) riecht zunächst an dem trockenen Tee und zerreibt ihn...

Teerubigene (Thearubigene)

Pigmente, die den Tee braun färben. Polyphenolische Verbindungen, die den Gerbstoffen zugerechnet werden.

Teezeremonie

Eine japanische Kulthandlung.

Tein

Wesentlicher Bestandteil des Tees, dem Koffein im Kaffee entsprechend. Der Anteil beträgt je nach Sorte 1,5 bis 4 Prozent. Eine Tasse Tee enthält demnach 0,01 bis 0,05 g Tein.

Thea

Thea assamica und Thea sinensis wird der Teestrauch auch genannt. Wir bezeichnen ihn als Camellia assamica bzw. sinensis.

Tippy

Im Namen eines Tees weist auf einen hohen Anteil von "Tips", das sind junge Blattspitzen mit wenig Gerbsäure, hin. Es handelt sich also um einen mild-aromatischen Tee, der auf traditionelle Weise...

Tippy Golden Flowery Orange Pekoe 1 (TGFOP1)

Bezeichnung für die zweite Sortierung von Blatt-Tee. Siehe auch Sortierung.

Transport

Bis ins 19. Jahrhundert dauerte der Transport von Tee aus Ostasien nach Europa mehrere Monate, sogar ein Jahr und länger, wenn überwintert wurde.

Trocknen (Feuern Rösten)

Arbeitsgang bei der Teeherstellung .

Tscha-King

Das "klassische Teebuch" der Chinesen, geschrieben von dem Dichter Lu-Yu um 780.

Two leaves and a bud

Die weltweit gebräuchliche Bezeichnung für die verbreitete fein Pflückung.

Exklusive Angebote & Rabatte

Abonnieren Sie jetzt unseren kostenfreien Newsletter und profitieren Sie von exklusiven Angeboten, Rabatten und erfahren Sie als Erster von neuen Produkten. Zur Begrüßung wartet ein Willkommensgutschein in Höhe von 5 € auf Sie.