• Versandkostenfrei ab 70 € innerhalb Deutschlands
  • Bonuspunkte sammeln
  • Online Teeberater

Kontakt
24-h Hotline: (01 80) 5 25 15 25 *
Zum Kontaktformular
* € 0,14/Min. inkl. MwSt. Festnetz T-Com / höchstens € 0,42/Min. inkl. MwSt. Mobilfunknetze

Katalog
Aktuelle Ausgabe kostenfrei bestellen
Online-Katalog blättern

Direktbestellung
Direkt bestellen

Teeberater
Online-Teeberater

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Y Z

Assam

Assam ist ein Teedistrikt in Nordindien beiderseits des Brahmaputra. Größtes zusammenhängendes Teeanbaugebiet der Welt. Die Hochebene mit fruchtbarem Urwaldboden erhält viel vom Monsunwind herbeigetragene Feuchtigkeit.

Assamtee ist allgemein schwer und würzig, dunkel in der Tasse (und wird gern mit preiswerteren Teesorten aus jungen Teeländern "gestreckt"). Er ist Hauptbestandteil vieler klassischen und ostfriesischen Mischungen, die auf hartes Wasser abgestellt sind und mit Milch und Zucker konsumiert werden. Seit dem Erscheinen der jungen Teeländer - insbesondere Afrika - auf dem internationalen Markt wurde er dort aber größtenteils durch billigere Sorten verdrängt. Weniger kräftig, aber vollblumig, ist allein der im Mai in Assam geerntete First flush. Sehr gesucht sind die Second flushes aus der Juni/Juli-Ernte, bevor der große Monsunregen einsetzt.
Die ältesten Teegärten in Assam wurden 1832/33 durch englische Handelsgesellschaften angelegt. 1839 wurde erstmals Assam-Tee in London zur Auktion gegeben. Ernte p. a. 340 000 Tonnen.

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und sichern Sie sich einen exklusiven Willkommensgutschein in Höhe von 5 €. Wir freuen uns auf Sie!