Kalter Hund Kuchen

Wer kennt ihn nicht, den leckeren Kekskuchen mit Schokolade den es damals regelmäßig bei Oma gab. Namen hat er viele: Kalte Schnauze, Kellerkuchen, Kekstorte, kalte Torte, Schwarzer Peter, Lukullus, Kalte Pracht, Kalter Igel, Wandsbeker Speck… Der wohl bekannteste ist aber Kalter Hund.

Kalten Hund gibt es bereits fertig zu kaufen!

Kalten Hund gab es bei uns allen regelmäßig als Kind. Und seien wir doch mal ehrlich, wann hast du das letzte Mal kalten Hund gegessen? Wahrscheinlich ist es schon Jahre her und du hast direkt wieder diesen köstlichen Geschmack von knusprigen Keksen und Schokolade im Mund. Grund genug uns dieser Spezialität einmal zu widmen.

Die Geschichte lässt sich bis ins frühe 20. Jahrhundert zurückverfolgen. Damals hat die bekannte Firma Bahlsen ein Rezept für einen Schokoladenkuchen aus Leibniz-Keks veröffentlicht. Das war in den 1920er Jahren. Angepriesen als Kuchen „ohne Backen“ feierte der Kalte Hund schnell seinen Siegeszug in Deutschen Küchen. So einfach und doch so lecker wird der Kuchen auf mit der Wirtschaftswunderzeit in Verbindung gebracht.
Aber woher stammt sein Name überhaupt? Einerseits leitet er sich von den Grubenhunten im Bergbau ab – das sind die bekannten, länglichen Förderwagen mit denen z.B. im Bergbau das Abbaumaterial an die Oberfläche gefahren wird. Und welche Form hat ein Hunt? Richtig, eine längliche Kastenform wie der Kalte Hund. Da die geschmolzene Schokolade meist im Kühlschrank oder an einem anderen kühlen Ort wie dem Keller abkühlt, erklärt sich das „Kalte“ im Kalten Hund wie von allein. Übrigens, vom Abkühlen im Keller kommt auch die Bezeichnung Kellerkuchen.

Auch wenn die Zutaten und die Zubereitung sehr simpel gehalten ist – es werden ja quasi nur Schokolade und Kekse übereinander geschichtet – gibt es zahlreiche Varianten und Rezepte. So ist zum Beispiel die richtige Wahl der Schokolade und das Mischverhältnis entscheidend. Genau so kann EI oder Milch verwendet werden. Auch der Dekoration sind keine Grenzen gesetzt. So sind mittlerweile Smarties oder andere bunte Toppings durchaus im Trend.

Wusstest du, dass tatsächlich einen Weltrekord für den längsten Kalten Hund der Welt gibt? Der liegt bei beeindruckenden 994,9 Metern und wurde im Oktober 2019 in Ronneburg aufgestellt. Dafür wurde die beeindruckende Menge von 93.000 Keksen und 1,5 Tonnen Schokolade verwendet. Ganze 50 Kinder und 50 weitere Helfer waren dabei beteiligt und am Ende wurden die Stücke für einen guten Zweck verkauft. Hinter der Aktion steckte übrigens der Verein „we4kids“.

Wenn du also gerne mal wieder den Lieblingskuchen aus Kindheitstagen genießen möchtest aber keine Lust auf die Zubereitung hast, dann haben wir etwas für Dich. Mittlerweile gibt es den Kalten Hund nämlich schon komplett fertig zu kaufen. Und das Wichtigste: Er schmeckt grandios! Und wenn Dir ein ganzer Kuchen zu viel ist, dann sind vielleicht die kleinen Riegel etwas für Dich. Ob andekoriert beim Sonntagstee oder zwischendurch auf die Hand. Wir können beides empfehlen 😉

 

Kalter Hund online kaufen für nur 4,95 €
Kalter Hund Mini-Riegel für nur 3,95 €
Kalter Hund Minis für nur 6,95 €

 

 

 

 

 

 

 

 

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*