Gin Basil Smash zubereiten

Erfrischender Cocktail mit Basilikum – Gin Basil Smash

Mediterran und erfrischend – so lässt sich der beliebte Sommercocktail Gin Basil Smash mit zwei Wörtern beschreiben. Dennoch steckt darin geschmacklich um einiges mehr als diese kurze Beschreibung. Wenige Zutaten und eine schnelle Zubereitung machen diesen Drink zum perfekten Sommergetränk. Ihr braucht neben dem Gin nämlich nur ein paar Blätter Basilikum, Zuckersirup und einen kleinen Spritzer Zitronensaft. Als Gin empfehlen wir einen hochwertigen, leicht pfeffrigen Gin. Selbstverständlich kannst du aber auch einen anderen Gin ausprobieren!
Erfunden wurde der Gin Basil Smash übrigens im hohen Norden, genauer gesagt in der schönen Hansestadt Hamburg. Hier hat der Barbesitzer des „Le Lion“ diesen Drink zum ersten Mal zubereitet, inspiriert von einer New York Reise und unzähligen Whisky Smashes. Nichts umsonst als das Tor zur Welt bezeichnet, hat sich von Hamburg aus der Gin Basil Smash seit 2008 in der ganzen Welt verbreitet und ist zum Cocktail-Klassiker avanciert. Unverwechselbar dabei seine erfrischend grüne Farbe.

Zutaten

  • 6 cl Gin
  • 2 cl Zitronensaft
  • 2 cl Zuckersirup
  • 12-16 Basilikumblätter
  • Eis n.B.

Zubereitung

  1. Gib als erstes die Basilikumblätter zusammen mit dem Zuckersirup in den Shaker. Wichtig ist dabei die Stiele mit hineinzugeben, denn die geben dem Drink seine unverkennbare Farbe und Aroma. Das Ganze wird dann mit einem Stößel gemuddelt.
  2. Zitronensaft und Gin dazu geben, kräftig shaken.
  3. Alles durch ein Sieb ins Glas abseihen.
  4. Garnieren mit Basilikum, Eis hinzu und genießen!

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*