Eiskaffee mit Vanilleeis und Sahne

An heißen Tagen ist es für Kaffeeliebhaber das ideale Getränk: Erfrischender, kühler Eiskaffee mit Vanilleeis und Sahne. In diesem Blogbeitrag erklären wir Euch, wie der perfekte Eiskaffee ganz einfach zu Hause zubereitet werden kann. Schmeckt ganz wie bei der Eisdiele – nur eben selbstgemacht!

Der perfekte Eiskaffee für zuhause

Wer auch an warmen Tagen nicht auf die belebende Wirkung von Kaffee verzichten möchte, kann sich mit einem leckeren Eiskaffee die benötigte Dosis Koffein besorgen. Dabei ist die Zubereitung des Eiskaffees mit Vanilleeis und Sahne kinderleicht und schnell zubereitet. Wir zeigen Euch wie es funktioniert:

Zutaten für 4 Gläser Eiskaffee

So gelingt die perfekte Zubereitung

  1. 600 ml Wasser zum Kochen bringen und mit 4 EL Kaffeepulver überbrühen (am besten per Frenchpress oder klassischem Filter). Danach Kaffee abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen. Nehmt hierfür ein Handrührgerät und stellt dieses erst auf niedrige, dann auf hohe Stufe ein.
  3. Sobald der Kaffee abgekühlt ist mit 200 ml Bio-Milch und den Eiswürfeln mixen. Hierfür eignet sich übrigens ein Shaker sehr gut.
  4. Nun werden vier hohe Gläser benötigt. In jedes Glas kommen zwei Kugeln Vanilleeis.
  5. Im nächsten Schritt den fertige Kaffee-Milch-Eis Mix mit je 150 ml über die Kugeln Vanilleeis in die Gläser füllen.
  6. Abschließend füllt ihr die Gläser mit der steifen Sahne. Für die Optik gerne noch etwas Sirup über die Sahne geben.
  7. Nun kann der Eiskaffee mit Vanilleeis serviert werden!

Wie hat Euch der Eiskaffee gefallen? Schreibt uns doch ein kurzes Kommentar! 🙂

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*