Der ideale Herbstnachmittag

Gerade im Herbst ist ein gemütlicher Nachmittag zu Hause eine Wohltat. Wenn es draußen regnet und die Temperaturen kühler werden, ist es in den eigenen vier Wänden doch am Schönsten. Mit einer köstlichen Tasse Kaffee oder Tee und einem leckeren Striezel ist der Nachmittag perfekt.

Wer kennt es nicht – draußen regnet es und man ist froh, zu Hause zu sein. Einfach mal die Seele baumeln lassen, entspannen und Musik hören oder ein tolles Buch lesen. Herrlich, oder? Besonders im Herbst, wenn es früher dunkel wird und die Erkältungsgefahr steigt, sollte man daher regelmäßig Tee trinken. Da empfehlen wir natürlich gerne Kräutertees, denn diese haben durch die vielen Kräuter eine wohltuende Wirkung auf den Körper, den Geist und die Seele. Gut also, dass es viele verschiedene Kräutertees gibt, sodass es genügend köstliche Teesorten zum Probieren gibt.

Ein sehr beliebter Kräutertee

Besonders der Kräutertee Abend hat sich über die Jahre als absoluter Topseller bewiesen. Mit einer 4,5 von 5 Sternen Bewertung genießt der Kräutertee Abend bei uns im Shop eine erstklassige Stellung. Der bekömmliche und beruhigende Tee eignet sich ideal zum Entspannen und Durchatmen. Besonders für den Magen hat er eine sehr beruhigende Wirkung. Hierbei helfen Rosenblüten, Melisse, Pfefferminzkraut, Johannisbeer- und Erdbeerblätter, Orangen-, Kamillen-, Lavendel- und Rosenblüten. Eben ein sehr ausgeglichener Tee, der nicht nur am Abend, sondern auch zum Frühstück oder am Nachmittag den Stress des Alltags vergessen lässt.
Zu einem Preis von nur 3,95€ (60g) sollte hier wirklich nichts mehr im Wege stehen.

Unsere passende Empfehlung

Neben dem köstlichen Kräutertee, oder einer Tasse Kaffee, passt der Mohn Striezel von Bücker’s Backhaus ideal zum gemütlichen Herbstnachmittag dazu. Der Hefeblätterteig ist gefüllt mit einer saftigen Mohnmasse und ist durch Butterstreusel verfeinert. Abgerundet wird der Striezel mit einer feinen  Zuckerglasur. Der Striezel mit Mohn ist übrigens einer der beliebtesten Striezel die es gibt. Das Gebäck aus Germteig (Hefeteig) kann übrigens schon einmal mit dem typischen Stollen verwechselt werden. Das liegt daran, dass in manchen Regionen der Stollen als Striezel bekannt ist- so wie in Dresden. Kein Wunder also, dass der Dresdner Weihnachtsmarkt bis heute Striezelmarkt heißt.

So oder so, im Herbst passen Kräutertee und Striezel einfach sehr gut zusammen. Wir wünschen einen entspannten Nachmittag.

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*