Alkoholfreie Getränke für die kalte Jahreszeit

Alkoholfreie Alternativen zum Glühwein

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, erlebt er seine Hochzeit: Glühwein.
Ob der klassische Rote oder der immer beliebter werdende Weiße Glühwein, er wärmt und schmeckt uns gut! Neben dem Klassiker schlechthin ist der Punsch nicht weniger beliebt. Nicht mehr nur auf Weihnachtsmärkten, auch zuhause wird gerne der ein oder andere Punsch zubereitet und getrunken. Ein wärmender Kamin nach einem kalten Spaziergang durch die schneebedeckte Landschaft – dazu einen köstlichen selbstgemachten Punsch. Es gibt kaum winterlicheres!
Doch eines haben Glühwein und Punsch gemeinsam: Beide enthalten Alkohol. Du fragst dich also zu Recht, was gibt es für alkoholfreie Alternativen?

Ein köstlicher Punsch ganz ohne Alkohol

Alkoholfreier Punsch

Ein alkoholfreier Punsch lässt sich kinderleicht und schnell herstellen. Nicht nur für Kinder beliebt, auch Erwachsene die keinen Alkohol trinken möchten oder dürfen erfreuen sich an dieser köstlichen Alternative mit Apfelsaft und Traubensaft.

 

Dafür benötigst du

  • 1 Liter Roten Traubensaft
  • 1 Liter Apfelsaft
  • 6 Nelken
  • 1 Orange
  • 2 Zitronen
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Prise Muskat

Zubereitung

  1. Die Zitronen und Orangen werden ausgepresst und der Saft wird in einen großen Topf gegeben
  2. Füge Trauben- und Apfelsaft, Nelken, Zimt und Muskat hinzu.
  3. Erhitze den Topf einmal kräftig und lasse deinen Punsch 10 Minuten bei schwacher Hitze ziehen. Achte am besten darauf, das Getränk nicht zum Kochen zu bringen. So bleiben Aromen und Vitamine weitgehend erhalten.
  4. Et voilà, fertig ist der Alkoholfreie Punsch und das Genießen kann beginnen.

Glühwein alkoholfrei

Auch Glühwein lässt sich wunderbar als alkoholfreie Variante genießen. Neben fertigen Varianten im Supermarkt kannst du deinen alkoholfreien Glühwein auch zuhause mit ein wenig Aufwand selber herstellen. Im Internet findest du dafür eine Vielzahl an Rezepten, von einfach bis aufwendig. Ein einfaches Rezept für Alkoholfreien Glühwein möchten wir dir hier gerne vorstellen.

Dafür benötigst du

  • 1 Liter Roten Traubensaft
  • 1 Liter Johannisbeersaft oder Nektar
  • 1 Liter Kirschsaft oder Nektar
  • 0,5 Liter naturtrüber Apfelsaft
  • 4 Stück Kardamom
  • 4 Gewürznelken
  • 2 Stangen Zimt
  • 1 Limone, am besten Bio bzw. unbehandelt
  • Ein paar Spritzer Zitronensaft

Zubereitung

  1. Die Limone wird in Schieben geschnitten, der Zimt zerbröckelt. Beides landet in einem großen Topf
  2. Nun fügst du alles weitere hinzu – bis auf den Zitronensaft, der kommt wohl dosiert am Ende hinzu.
  3. Dann erhitzt du den Topf langsam. Am besten achtest du darauf, dass dein alkoholfreier Glühwein nicht kocht. Der Glühwein muss nun auf dem abgeschaltetem Herd ziehen.
  4. Nach 2- 3 Stunden ist er gut durchgezogen und kann durch ein Sieb abgegossen werden. Mit ein wenig Limonensaft kannst du das Getränk abschmecken und deinen fertigen, alkoholfreien Glühwein genießen.

Orangenpunsch alkoholfrei

Orangen-Fans werden von dieser alkoholfreien Punsch Alternative begeistert sein. Schnell und einfach hergestellt eignet er sich prima für die kalte Jahreszeit. Zudem ist er noch super schnell gemacht und mit etwas Glück habt ihr alle Zutaten bereits zuhause.

 

 

 

Das benötigst du

  • 3 Beutel Früchtetee (Am besten mit Orange, jeder andere Früchtetee tut es aber auch)
  •  Orangen
  • 1 Liter Wasser
  • 2-3 EL Honig – je nachdem wie süß du es magst
  • 500 ml Orangensaft
  • Nach Belieben Zimt, Nelke oder Kardamom

Zubereitung

  1. Wasser aufkochen und den Früchtetee 8 – 10 Minuten ziehen lassen.
  2. Während der Ziehzeit kannst du schon die Orangen auspressen und den Saft in ein großes Gefäß geben.
  3. Den durchgezogenen Tee mit Honig süßen und den gesüßten Tee und Orangensaft dann mit in das Gefäß und gut mischen.
  4. Nach Bedarf kannst du noch etwas Zimt, Nelke oder Kardamom hinzufügen.
  5. Fertig!

Früchtepunsch ohne Alkohol

Du brauchst dafür nur

  • 200 ml Wasser
  • 100 ml Orangensaft
  • 500 ml Apfelsaft
  • 500 ml Traubensaft
  • 3 Beutel Früchtetee
  • 1 Portion Glühweingewürz

Zubereitung

  1. Wasser, Orangensaft, Apfelsaft und Traubensaft in einem Topf erhitzen. Nicht zum Kochen bringen!
  2. Teebeutel und Glühweingewürz hinzutun und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  3. Genießen 🙂

 

Wir hoffen, unsere Rezeptideen haben euch gefallen. Unser Lieblingsrezept ist der Alkoholfreie Punsch. Welches mögt ihr am liebsten?

Deine Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*